Trauersprüche –
Der passende Trauerspruch für Ihre Beileidsbekundung

Sprueche-plus-Wuensche.de präsentiert Ihnen allerlei taktvolle Trauersprüche für Beileidskarten, Kondolenzschreiben und eine aufrichtige Anteilnahme im Trauerfall! Bringen Sie mit einem pietätvollen Trauerspruch herzliches Beileid und Mitgefühl zum Ausdruck und kondolieren Sie Trost spendend sowie sehr mitfühlend!

Der Tod begegnet uns oftmals unvorhergesehen und gar zu plötzlich; Angehörige verlieren in diesem Zuge einen geliebten Menschen in ihrem Leben – Sprachlosigkeit, tiefe Verzweiflung, Schmerz, Trauer, Leid und oftmals sogar pure Fassungslosigkeit über diesen tragischen Verlust stehen ihnen sprichwörtlich ins Gesicht geschrieben. In diesen schweren Stunden versucht man als Außenstehende/r folglich, die richtigen Worte des Mitgefühls und der herzlichen Anteilnahme im Trauerfall zu finden. Sprueche-plus-Wuensche.de präsentiert passende Trauersprüche – u.a. für Trauerkarten und zum Kondolieren geeignet! Werfen Sie gerne einen Blick in unsere Selektion und ergattern Sie allerlei diverse Trauer-Sprüche für einfühlsame Beileidsbekundungen, mit denen Sie Trauernden helfen können, die Zeit der Trauer und des Abschiednehmens besser zu ertragen.

In anderen Worten: Bei uns finden Sie unzählige pietätvolle Trauersprüche kostenlos und gratis zur Verfügung gestellt. Sie sollten wissen, dass sich jeder einzelne Spruch dadurch auszeichnet, dass er bei der Trauerbewältigung eine wertvolle Unterstützung sein kann. Arbeiten Sie beim Beileid ausdrücken also mit der Kraft der Worte und richten Sie sehr herzliche, tröstende sowie aufmunternde Zeilen an trauernde Angehörige, die ein wenig Zuspruch in diesen schweren Stunden bitter nötig haben.

Doch das ist noch immer nicht alles, was Sie bei uns erwartet: Wir geben Ihnen nicht nur den jeweils passenden Trauerspruch zum letzten Geleit direkt an die Hand, sondern präsentieren Ihnen darüber hinaus allerlei explizite Trauersprüche für Beileidskarten und schriftliche Kondolenzschreiben. Lassen Sie sich von uns zeigen, wie Sie sich im Trauerfall würdevoll sowie natürlich im richtigen Ton angemessen artikulieren und bedienen Sie sich folglich sehr gerne an unseren fertig ausformulierten Trauertexten in Spruch-Form! Wir bieten Ihnen fertige textuelle Anregungen zum direkten Übernehmen in Trauerkarten und Co. – jeweils mit der Möglichkeit zur individuellen Erweiterung und Ergänzung mit persönlich gerichteten Worten an die Trauerfamilie!

Taktvolle Trauersprüche zum Kondolieren

Unter dem Terminus „Kondolenz“ versteht man genau genommen das taktvolle Ausdrücken und zugleich pietätvolle Kommunizieren der eigenen Anteilnahme im Trauerfall. Kondolieren und Ihr aufrichtiges Beileid bekunden können Sie sowohl persönlich, das heißt mündlich von Angesicht zu Angesicht, als auch in schriftlicher Form, beispielsweise im Zuge einer Trauerkarte, eines Kondolenzschreibens oder eines Beileidsbriefes. Zeigen Sie der Trauerfamilie, dass Sie den schmerzvollen Verlust in diesen schweren Stunden mit ihr teilen – da können im Übrigen auch würdevolle Trauersprüche im richtigen Ton eine große Hilfe sein, wenn es darum geht, ein paar tiefgreifende, sinnige und profunde Worte mit spezieller Bedeutungskraft zum Ausdruck bringen zu wollen. Wir von Sprueche-plus-Wuensche.de haben sehr sorgfältig für Sie recherchiert und können Ihnen folglich in diesem vorliegenden Abschnitt allerlei passende Trauersprüche kostenlos und völlig gratis zur freien Verfügung stellen. Schauen Sie gerne bei uns vorbei und finden Sie allerlei einfühlsame Zeilen in Spruch-Form für jede erdenkliche Trauersituation – wir bieten kurze Trauersprüche in vielen verschiedenen Variationen für prägnante Botschaften an trauernde Angehörige, über sehr herzliche und gefühlvolle Zeilen zum sanften Abschied nehmen nach einem Todesfall bis hin zu Trost spendenden und Zuspruch liefernden Formulierungen, die in sehr schmerzvollen Stunden der Trauer über den Verlust eines geliebten Menschen helfen, wieder einen Blick in die richtige Richtung zu finden…

Unsere Trauer-Sprüche fungieren übrigens auch sehr gerne als klassische Trauer-Zitate. Sie stehen in der Regel am Kartenbeginn bzw. direkt am Anfang von Beileidsschreiben und Trauerbriefen – ein perfekter Platz, der für einen Trauer-Spruch eigentlich wie gemacht ist! An dieser Stelle kann trauernden Angehörigen gleich vorweg eine tiefgründige Botschaft übermittelt werden – dabei handelt es sich genau genommen um sehr sinnige Worte, die sich auf eine sanfte, taktvolle und in jeder Hinsicht pietätvolle Weise mit Themen rund um Tod, Trauer, Abschied und Verlust eines lieben Menschen auseinandersetzen. Spendieren auch Sie der Trauerfamilie solch würdevolle Zeilen im Sinne einfühlsamer Sprüche zur Trauer, begleiten Sie uns in unsere Zusammenstellung und greifen Sie einfach zu!

Das Leben ist schwächer als der Tod, und der Tod ist schwächer als die Liebe!
Khalil Gibran

Jeder Abschied ist ein Sonnenuntergang, auf den unweigerlich die Morgenröte wartet.
unbekannter Verfasser

Wer im Gedächtnis seiner Lieben Lebt, der ist nicht tot, der ist nur fern; tot ist nur, wer vergessen wird.
Immanuel Kant

Alle Wege haben ein Ende,
ein frühes oder spätes Ziel.
Drum falt’ im tiefsten Schmerz die Hände
und sprich in Demut: Wie Gott will.
Kohelet

Des Menschen Seele
gleicht dem Wasser -
zum Himmel steigt es
und hernieder zur Erde.
unbekannter Verfasser

Trennung kann man den Tod wohl nennen
denn wer weiß
wohin wir gehen
Tod ist nur ein kurzes Trennen
auf ein ewiges Wiedersehen.
Joseph von Eichendorff

Der Adler besucht die Erde, doch säumt nicht, schüttelt vom Flügel den Staub und kehrt zur Sonne zurück!
Matthias Claudius

Es wird Stille sein und Leere.
Es wird Trauer sein und Schmerz.
Es wird dankbare Erinnerung sein,
die wie ein heller Stern die Nacht erleuchtet,
bis weit hinein in den Morgen.
unbekannter Verfasser

Wir sind uns begegnet. Du hast Spuren hinterlassen in uns. Deine Handschrift, dein Zeichen unauslöschlich. In unseren Herzen hast du dir Raum geschaffen – für immer.
unbekannter Verfasser

Über den Sternen da wird es einst Tagen,
da wird dein Hoffen, dein Sehnen gestillt,
was du gelitten und was du getragen,
dort ein allmächtiges Wesen vergilt.
unbekannter Verfasser

Mit den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit davon.
unbekannter Verfasser

Bewahret einander vor Herzeleid,
kurz ist die Zeit, die Ihr beisammen seid.
Mögen Jahre Euch vereinen,
werden wie Minuten sie Euch scheinen.
unbekannter Verfasser

Es gibt nichts, was uns die Anwesenheit eines lieben Menschen ersetzen kann. Je schöner und voller die Erinnerung, desto härter die Trennung. Aber die Dankbarkeit schenkt in der Trauer eine stille Freude.
unbekannter Verfasser

Es ist eine Ferne,
die war, von der wir kommen.
Es ist eine Ferne,
die sein wird, zu der wir gehen.
Johann Wolfgang von Goethe

Unser Herz will Dich halten. Unsere Liebe dich umfangen. Unser Verstand muss dich gehen lassen. Denn deine Kraft war zu Ende und deine Erlösung Gnade.
unbekannter Verfasser

Der richtige Trauerspruch für den Trauerfall – HIER suchen und finden!

Die Reise durch unsere vielseitige und breit gefächerte Trauerwelt geht sogleich hier an Ort und Stelle für Sie weiter. Vielleicht war in unserem vorherigen Abschnitt einfach noch nicht der passende Trauerspruch nach Ihrem persönlichen Geschmack mit dabei und Sie möchten sich bei uns hier auf Sprueche-plus-Wuensche.de einfach noch genauer umsehen? Wie dem auch sei – im Anschluss an diesen Text stellen wir Ihnen unzählige Sprüche zur Trauer in vielen verschiedenen Stilen zur Verfügung und facettenreichen Verwendung. Werfen Sie einfach einen Blick in unsere Auswahl und finden Sie sich in einer riesengroßen Zusammenstellung wieder, die zum Kondolieren, Beileid aussprechen und Mitgefühl bekunden allerlei würdevolle Zeilen für Sie bereithält – ganz egal, ob Sie Ihre Anteilnahme nun mündlich oder schriftlich zum Ausdruck bringen möchten…

Die meisten Menschen begegnen dem Tod und plötzlichen Heimgang eines lieben Angehörigen mit Verzweiflung, Sprachlosigkeit sowie unerträglichem Trauerleid und Verlustschmerz. Die Fassungslosigkeit sitzt tief, der Verlust schmerzt und man weiß plötzlich nicht mehr so recht, wie es ohne diesen ganz besonderen Jemand weitergehen soll. Außenstehende versuchen nun, den Hinterbliebenen Trost zu spenden, die richtigen Worte einfühlsamer Aufmunterung und des liebevollen Zuspruchs zu finden. An dieser Stelle kommen unsere Sprüche für Trauerkarten, Beileidsbekundungen und eine aufrichtige Anteilnahme ins Spiel. Kurz gesagt: Sie suchen einen taktvollen Trauerspruch? – Hier gibt’s die richtigen Worte und Sprüche zum Beileid aussprechen im Trauerfall in einer bunt gemischten Selektion, die gerne zum Stöbern und Schmökern einlädt! Geben auch Sie Trauernden das Gefühl, in diesen schweren Stunden für sie da zu sein und lassen Sie sich von unserer Sammlung an Trauerworten hier an Ort und Stelle zeigen, wie Sprüche Trauer, Abschied und Tod mit der Zeit erträglicher werden lassen können…

Es gibt nichts, was uns die Anwesenheit eines lieben Menschen ersetzen kann.
Je schöner und voller die Erinnerung, desto härter die Trennung.
Aber die Dankbarkeit schenkt in der Trauer eine stille Freude.
unbekannter Verfasser

Am Ende einer jeden Reise steht die dankbare Heimkehr.
Helaria

Das schönste Denkmal, was ein Mensch bekommen kann, steht im Herzen der Mitmenschen.
Albert Schweitzer

Als Du auf die Welt kamst, weintest Du und um Dich herum freuten sich alle. Lebe so, dass, wenn Du die Welt verlässt, alle weinen und Du allein lächelst.
unbekannter Verfasser

Wir sind traurig, dass Du gingst, aber dankbar, dass es Dich gab. Unsere Gedanken kehren in Liebe immer zu Dir zurück.
unbekannter Verfasser

Eine große Aufgabe des Lebens ist es, dass wir lernen müssen, Abschied zu nehmen.
unbekannter Verfasser

Du denkst das ist das Ende? – Das Ende ist es nicht, du musst nun durch das Dunkel, danach kommt wieder Licht.
unbekannter Verfasser

Der Schmerz ist der große Lehrer der Menschen. Unter seinem Hauche entfalten sich die Seelen.
Marie von Ebner-Eschenbach

Freuet euch, dass eure Namen im Himmel geschrieben sind.
Lukas 10,20

Und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus,
flog durch die stillen Lande,
als flöge sie nach Haus.
Joseph von Eichendorff

Ich bin bei Dir,
du seist auch noch so ferne,
du bist mir nah!
Die Sonne sinkt,
bald leuchten mir die Sterne.
O wärst Du da!
Johann Wolfgang von Goethe

Das ist nicht die Sonne die untergeht,
sondern die Welt, die sich dreht.
unbekannter Verfasser

Nur, wer vergessen wird, ist tot. Du wirst in unserer Erinnerung immer weiterleben.
unbekannter Verfasser

In diesen schweren Stunden
besteht unser Trost oft nur darin,
liebevoll zu schweigen und
schweigend mitzuleiden.
unbekannter Verfasser

Trennung ist wohl Tod zu nennen,
denn wer weiß wohin wir gehen,
Tod ist nur ein kurzes Trennen
auf ein baldig Wiedersehen.
Joseph von Eichendorff

Wie Sprüche Trauer, Abschied und Verlust eines lieben Menschen erträglicher gestalten können…

In diesem vorliegenden Abschnitt unseres Trauerrepertoires erfahren Sie, wie Sprüche Trauer, Tod und den Verlust eines lieben Menschen mit der Zeit erträglicher werden lassen können. Kommen Sie einfach mit uns mit und begleiten Sie uns – in eine riesengroße Sammlung, die an Ort und Stelle noch mehr würdevolle Trauer-Sprüche für eine herzliche und mitfühlende Beileidsbekundung für Sie parat hat. Vielleicht sind Sie ja in unseren vorherigen Zusammenstellungen nicht wirklich fündig geworden oder möchten sich ganz einfach noch ein wenig genauer umsehen – wie dem auch sei: Wir von Sprueche-plus-Wuensche.de geben Ihnen die richtigen Sprüche zur Trauer und Kondolenz direkt an die Hand – und das in einer sehr vielseitigen Selektion, die für jede Trauersituation die passenden Worte in taktvollem und sehr pietätvollem Ton zur Verfügung stellt!

Lassen Sie sich von uns zeigen, wie Sprüche Trauer, Beileid und Kondolieren auf eine sehr stilvolle Art und Weise gelungen aufwerten können. In der Regel wird ein schöner Trauerspruch aus unserem inhaltlichen Angebot in ein Trauerschreiben, eine Trauerkarte oder einen Beileidsbrief eingefügt – er dient direkt am Beginn als thematisch passender Einstieg in die jeweilige Beileidsbekundung und kann in weiterer Folge darüber hinaus noch zusätzlich eine gedankliche Inspiration mit tiefer Bedeutungskraft und Sinnhaftigkeit erzeugen. Unsere hier dargebotenen Trauersprüche für Beileidskarten zeichnen sich genau genommen durch eine eindrucksvolle Ausdruckskraft aus, setzen sich mit Tod, Verlustschmerz, Trauerleid und Abschied nehmen auf eine sehr einfühlsame Art und Weise auseinander und übermitteln Trauernden folglich eine hoffnungsvolle Botschaft – nämlich, dass dieser tief sitzende Schmerz mit der Zeit erträglicher wird und die wundervollen Erinnerungen an diesen jeweiligen besonderen Menschen im Herzen weiterleben…

Wenn ihr mich sucht, sucht in euren Herzen. Habe ich dort eine Bleibe gefunden, lebe ich in euch weiter.
Rainer Maria Rilke

Auch wenn der Glanz, der einst so hell erstrahlte
für immer erloschen ist,
auch wenn nichts das Funkeln der Tautropfen im Gras
den goldenen Schimmer der Blumen zurück bringen kann,
wir werden nicht verzagen, sondern aus dem was uns bleibt
neue Stärke schöpfen.
unbekannter Verfasser

Wie wir mitten im Leben vom Tode umfangen sind, so müsst ihr jetzt auch ganz fest überzeugt sein, dass wir mitten im Tode vom Leben umfangen sind.
Johannes Calvin

Du kamst, Du gingst mit leiser Spur,
ein flücht’ger Gast im Erdenland;
Woher? Wohin? Wir wissen nur:
Aus Gottes Hand in Gottes Hand.
Ludwig Uhland

Erinnerungen, die unser Herz berühren, gehen niemals verloren.
unbekannter Verfasser

Man lebt zweimal:
das erste Mal in der Wirklichkeit,
das zweite Mal in der Erinnerung.
Honoré de Balzac

Die Zeit heilt nicht alle Wunden, sie lehrt uns nur mit dem Unbegreiflichen zu leben.
unbekannter Verfasser

Ich würde Jahrtausende lang die Sterne durchwandern,
in alle Formen mich kleiden,
in alle Sprachen des Lebens,
um dir einmal wieder zu begegnen.
Friedrich Hölderlin

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.
Antoine de Saint-Exupéry

Trauern ist liebevolles Erinnern.
unbekannter Verfasser

Gott nahm ein liebes Herz uns fort, zu sich in seine Nähe.
unbekannter Verfasser

Du bist nicht mehr dort, wo du warst. Aber du bist überall, wo wir sind.
Victor Hugo

Leben kommt und es vergeht – Gottes Wahrheit nur besteht. Gesegnet wer in stillen Stunden, seinen Weg zu Gott gefunden.
unbekannter Verfasser

Dem Auge so fern, dem Herzen ewig nah.
unbekannter Verfasser

Nur wer die Herzen bewegt, bewegt die Welt.
Ernst Weichert

Allerlei passende Trauersprüche für Karten zum Beileid aussprechen

Noch mehr Trauersprüche für Karten, jeweils verfasst im richtigen Ton zum Beileid bekunden, finden Sie übrigens in diesem vorliegenden Abschnitt. Nehmen Sie sich einfach ein wenig Zeit und führen Sie sich unser Angebot in Ruhe zu Gemüte. Vor allem bei Trauerworten ist es zu empfehlen, die einzelnen Zeilen vorerst auf sich wirken zu lassen; dabei handelt es sich nämlich um sehr einfühlsame und sensible Formulierungen, die sich mit Tod, Abschied und dem Verlust eines lieben Menschen auseinandersetzen. Helfen auch Sie trauernden Angehörigen in diesen schweren Stunden des Trauerleids, wühlen Sie sich durch unsere große Auswahl diverser Sprüche für Trauerkarten und geben Sie trauernden Menschen ein paar gefühlvolle und vor allem passende Worte des Zuspruchs und des Trostes direkt an die Hand. Gerne können Sie mit einem taktvollen Trauerspruch aus unserer Sammlung auch Ihre Anteilnahme kommunizieren – dieser jeweilige Spruch mit ein paar selbst geschriebenen und persönlichen Zeilen, die direkt an die Trauerfamilie gerichtet sind, lässt genau genommen eine würdevolle Beileidsbekundung mit Stil und inniger Kondolenz entstehen…

Zusammenfassend lässt sich an dieser Stelle nun also festhalten: Wir bieten geeignete Trauersprüche für Karten und schriftliche Beileidsbekundungen in einem in sich geschlossenen Fundus. Sprechen Sie Hinterbliebenen nach einem Todesfall Ihr herzlichstes Mitgefühl aus und lassen Sie in dieser Hinsicht einem passenden Trauerspruch für eine Karte seine Arbeit tun. Ein pietätvoller Trauerspruch für Ihre Karte zum Kondolieren kann beispielsweise helfen, seine eigenen Gefühle in einem Trauerfall gelungen in Worte zu fassen; damit wird also zum Ausdruck gebracht, was man der Trauerfamilie gerne sagen möchte. Sehr gut kommt es im Übrigen an, zu zeigen, dass man für die Trauernden da ist, dass man sie in ihren schmerzvollen Stunden nicht alleine lässt und ihnen seine Unterstützung anbieten möchte.

Der Tod ist nicht das Ende, nicht die Vergänglichkeit,
der Tod ist nur die Wende, Beginn der Ewigkeit.
unbekannter Verfasser

Alles hat seine Zeit, es gibt eine Zeit der Freude, eine Zeit der Stille, eine Zeit des Schmerzes, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerung.
unbekannter Verfasser

Beim Abschiednehmen kommt ein Moment, in dem man die Trauer so stark vorausfühlt, dass der geliebte Mensch schon nicht mehr bei einem ist.
Arthur Schopenhauer

Verstehen kann man das Leben nur rückwärts, leben muss man es vorwärts.
unbekannter Verfasser

Es tut weh, diese Leere zu spüren, es tut weh, Dich nicht mehr zu berühren. Hast trotz Krankheit nie aufgegeben, hast Kraft Dir abgezwungen zu leben. Es wär noch so viel zu sagen, es gäb an Dich noch so viele Fragen. Unsere Liebe zu Dir wird Kraft uns geben, mit Dir in unseren Herzen weiter zu leben. Du hast das Leben so geliebt, doch der Tod hat Dich besiegt.
unbekannter Verfasser

Bis an dein Lebensende warst du zum Schaffen gern bereit, nun ruhen deine fleißigen Hände, wir beugen uns in Dankbarkeit.
unbekannter Verfasser

In einem neuen Licht wird deine Liebe wärmend uns umgeben und aus der Ferne in uns weiterleben.
unbekannter Verfasser

Drei Dinge überleben den Tod. Es sind Mut, Erinnerung und Liebe.
Anne Morrow Lindbergh

Der Schmerz ist ein heiliger Engel, und durch ihn sind die Menschen größer geworden als durch alle Freuden der Welt.
Adalbert Stifter

Gute Menschen gleichen Sternen,
sie leuchten noch lange nach ihrem Erlöschen.
unbekannter Verfasser

Wir sind vom gleichen Stoff, aus dem die Träume sind und unser kurzes Leben ist eingebettet in einen langen Schlaf.
William Shakespeare

Wir haben die Liebe gelebt.
unbekannter Verfasser

Eine Stimme, die uns vertraut war, schweigt.
Ein Mensch, der immer für uns da war, lebt nicht mehr.
Erinnerung ist das, was bleibt.
unbekannter Verfasser

Aus Gottes Hand empfing ich mein Leben, unter Gottes Hand gestaltete ich mein Leben, in Gottes Hand gebe ich mein Leben zurück.
Aurelius Augustinus

Er ist nun frei,
und unsere Tränen
wünschen ihm Glück.
Johann Wolfgang von Goethe

Tröstende Trauersprüche für Beileidskarten und Beileidsschreiben

Sie sitzen gerade vor einem leeren Beileidsschreiben bzw. einer schneeweißen Trauerkarte und wissen nicht so recht, wie Sie Ihre Kondolenz entsprechend in Worte fassen sollen. Vor allem nach einem Todesfall fällt es oftmals nicht so leicht, sich richtig zu artikulieren und die richtigen Zeilen zum Kondolieren und Beileid ausdrücken zu finden. Damit Ihre schriftliche Beileidsbekundung in jedem Fall zu einer einfühlsamen, mitfühlenden sowie Trost spendenden Nachricht an die Trauerfamilie werden kann, greifen wir von Sprueche-plus-Wuensche.de Ihnen ein wenig unter die Arme. Wir zeigen Ihnen, wie ein Spruch Trauer und Kondolenz würdevoll untermalen kann und präsentieren Ihnen an folgend viele weitere Trauersprüche für Beileidskarten, Kondolenzschreiben und mehr. Tauchen Sie also ein – in unsere weiterführende Trauerwelt und finden Sie den jeweils passenden Trauerspruch für Ihre Beileidskarte zum herzlichen Mitgefühl aussprechen – und das selbstverständlich im taktvollen sowie richtigen Ton!

Sie sollten wissen, dass sich sämtliche unserer Trauersprüche für Beileidskarten in jede Form von Beileidsschreiben gekonnt einfügen. Wir empfehlen Ihnen, Ihren gewählten Trauerspruch für die Beileidskarte direkt am Beginn zu platzieren; an dieser Stelle sticht er nicht nur direkt ins Auge, sondern übernimmt die Rolle einer thematisch passenden Einleitung in Ihrer Beileidsbekundung. Wenn Sie in unserer Sammlung fündig werden, so arbeiten Sie genau genommen mit sehr sinnigen, tiefgreifenden und profunden Worten, die sich mit den Themen rund um Tod, Trauer, Verlustschmerz und Abschied einfühlsam auseinandersetzen.

Der Tod bedeutet nichts – er zählt nicht. Ich bin nur nach nebenan gegangen – nichts ist geschehen. Alles bleibt genau wie es war. Ich warte nur auf Euch, gleich um die Ecke, für eine kleine Weile.
unbekannter Verfasser

Unser Herz will Dich halten.
Unsere Liebe dich umfangen.
Unser Verstand muss dich gehen lassen.
Denn deine Kraft war zu Ende
und deine Erlösung Gnade.
unbekannter Verfasser

Leuchtende Tage.
Nicht weinen, dass sie vorüber.
Lächeln, dass sie gewesen!
Konfuzius

Was die Raupe Ende der Welt nennt, nennt der Rest der Welt Schmetterling.
Laotse

Wenn sich zwei Augen schließen,
ein Liebes von uns geht,
und wir so sehr vermissen,
das Herz, das stille steht.
Das Herz, das ausgeschlagen,
der Mund, der nicht mehr spricht,
dies ist so schwer zu tragen,
das fassen Worte nicht.
unbekannter Verfasser

Bist wieder vereint mit Deinen Lieben, die Du hast so sehr vermisst. Und alle, die hier sind geblieben, gedenken Dir im Herzen, wo Du jetzt bist.
unbekannter Verfasser

Eine Vase kann man zerbrechen,
doch der Duft einer Rose wird für immer bleiben.
unbekannter Verfasser

An ein fernes Ufer wird die Seele getragen.
Doch unsere Gedanken finden den Weg dorthin.
unbekannter Verfasser

Wenn Dir jemand erzählt,
dass die Seele mit dem Körper zusammen vergeht
und dass das, was einmal tot ist, niemals wiederkommt,
so sage ihm: Die Blume geht zugrunde,
aber der Samen bleibt zurück und liegt vor uns,
geheimnisvoll, wie die Ewigkeit des Lebens.
Khalil Gibran

Nur wenige Menschen sind richtig lebendig. Und die, die es sind, die sterben nie. Nur wenige Menschen lieben wirklich, und die, die es tun, die vergisst man nicht. Niemand, den man wirklich liebt, ist jemals tot.
unbekannter Verfasser

Auferstehung ist unser Glaube, Wiedersehen unsere Hoffnung, Gedenken unsere Liebe.
Aurelius Augustinus

Schließe mir die Augen beide mit den lieben Händen zu, geht doch alles, was ich leide, unter Deiner Hand zur Ruh. Und wie leise sich der Schmerz, Well’ um Welle schlafen legt, füllest Du mein ganzes Herz.
Theodor Storm

Aus der Lieben Kreis geschieden,
aus dem Herzen aber nie,
weinet nicht, er ruht in Frieden,
doch für uns starb er zu früh.
unbekannter Verfasser

Von den Sternen kommen wir,
zu den Sternen kehren wir zurück,
von jetzt bis in alle Ewigkeit.
unbekannter Verfasser

Ich kam an deine Küste als ein Fremdling, ich wohnte in deinem Hause als Gast, ich verlasse deine Schwelle als ein Freund, meine Erde.
Rabindranath Tagore

Stilvolle Sprüche für Trauerkarten und Trauerschreiben

In unserem letzten allgemeinen Abschnitt widmen wir uns unserer Sammlung stilvoller Sprüche für Trauerkarten und Trauerschreiben. Damit erhalten Sie genau genommen allerlei passende Worte zum schriftlichen Beileid aussprechen direkt an die Hand – und das in vielen verschiedenen Variationen, sodass für jede einzelne Trauersituation taktvolle Formulierungen gefunden werden können! Überzeugen Sie sich ganz einfach selbst von unserem inhaltlichen Trauerrepertoire und finden Sie im Handumdrehen einen pietätvollen Spruch für Ihre Trauerkarte zum Kondolieren und Abschied nehmen im Trauerfall.

Bitte bedenken Sie, dass unsere Trauersprüche für Karten, so wie sie hier an Ort und Stelle zur freien Verfügung und Weiterverwendung stehen, keine ganzheitlichen Beileidsbekundungen ersetzen. Sie dienen vielmehr als gedanklicher Input, der mit einer bedeutungsvollen und sehr tiefgründigen Aussagekraft zum Nachdenken anregt und sich mit Tod, Verlust, Trauerleid und Abschied auf eine sehr profunde Art und Weise beschäftigt. Trauernde Angehörige werden mit einem besonderen Spruch für die Trauerkarte also zum Reflektieren animiert, bekommen zugleich einfühlsame Worte zur besseren Trauerbewältigung spendiert und können die ihnen gewidmeten Zeilen als Kraftquelle zum neuen Lebensmut schöpfen nutzen.

Zum letzten Geleit – hier finden Sie pietätvolle Sprüche für Trauerkarten zum Beileid bekunden in vielen verschiedenen Stilen! Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, stöbern Sie in Ruhe durch unsere breit gefächerte Trauerwelt und holen Sie sich die richtigen Formulierungen zum gekonnten und korrekten Verfassen von Beileidsschreiben, Beileidskarten und vielem mehr…

Wer der Sonne entgegen geht, lässt die Schatten hinter sich.
unbekannter Verfasser

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können.
Jean Paul

Auf den Flügeln der Zeit fliegt die Traurigkeit dahin.
Jean de La Fontaine

Der Tod ist die uns zugewandte Seite jenes Ganzen, dessen andere Seite Auferstehung heißt.
Guardini

Das Schönste, was ein Mensch hinterlassen kann, ist ein Lächeln im Gesicht derjenigen, die an ihn denken.
unbekannter Verfasser

Die Zeit eines Menschen ist von Anfang an begrenzt.
Wenn Gefühle und Liebe,
Sorge und Aufrichtigkeit
deren Inhalt waren,
bleibt Unglaubliches zurück.
unbekannter Verfasser

Der Mensch geht, die Gedanken bleiben.
unbekannter Verfasser

Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles, niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.
unbekannter Verfasser

Der Tod ist der Grenzstein des Lebens, aber nicht der Liebe.
unbekannter Verfasser

Wir haben dich im Leben geliebt und werden dich im Tode nicht vergessen.
unbekannter Verfasser

Die Hoffnung ist der Regenbogen
über den herabstürzenden Bach
des Lebens.
Friedrich Wilhelm Nietzsche

Trauert nicht um mich! Ihr habt mich nicht verloren, während ihr noch etwas zurück bleibt. Am Ziel erwarte ich euch. Ich sterbe, aber meine Liebe zu euch stirbt nicht! Ich werde euch vom Himmel aus lieben, wie ich es auf Erden getan.
unbekannter Verfasser

Die Hoffnung ist wie ein Sonnenstrahl, der in ein trauriges Herz dringt. Öffne es weit und lass sie hinein.
Christian Friedrich Hebbel

Als Gott sah, dass der Weg zu lang, der Hügel zu steil und der Atem zu schwer wurde, legte er seinen Arm um sie und schenkte ihr seinen Frieden.
unbekannter Verfasser

Wenn wir aus dieser Welt durch Sterben uns begeben,
so lassen wir den Ort, wir lassen nicht das Leben.
Nikolaus Lenau

Trauersprüche für Freunde und Bekannte zum Abschied

Freunde, Bekannte und generell wichtige Menschen aus dem näheren Umfeld zum letzten Geleit zu führen, ist einer der schwersten Gänge, die Hinterbliebene anzutreten haben. In der Regel sind Freunde nämlich wahre Wegbegleiter unseres Lebens, wir teilen wundervolle Erinnerungen sowie Erlebnisse mit ihnen und sind froh, sie an unserer Seite zu haben. Wenn uns so ein besonderer Mensch plötzlich verlässt und wir uns für immer von diesem Jemand verabschieden müssen, dann sitzt der Schmerz tief. Trauernde begegnen dem Verlust eines solchen Menschen mit Sprachlosigkeit, Verzweiflung und teils auch tiefer Fassungslosigkeit. Eine Leere macht sich breit und wir wissen auf einmal nicht mehr, wie unser Leben ohne diesen ganz besonderen Freund nun weitergehen soll. Wir von Sprueche-plus-Wuensche.de helfen Ihnen sehr gerne in dieser schweren Zeit des schmerzvollen Verlustes eines lieben Freunden und geben Ihnen die richtigen Worte zum Kondolieren und Beileid aussprechen direkt an die Hand. Kurz gesagt: Bei uns finden Sie allerlei taktvolle Trauersprüche für Freunde im stilvollen Ton – jeweils so verfasst, dass sie auch wunderbar als einfühlsame Gedenksprüche Verwendung finden können.

Sämtliche unserer Trauersprüche für Freunde und Bekannte zum Abschied nehmen sind inhaltlich so gestaltet, dass sie diesen ganz besonderen Menschen in unserem Leben die letzte Ehre erweisen. Gleichzeitig spenden sie jedoch auch der Trauerfamilie und den nächsten Angehörigen Trost, liefern Zuspruch und präsentieren sich als wunderbare Kraftquelle, die beim Trauern und Verarbeiten dieses schmerzvollen Verlustes eine große Hilfe sein kann.

Ein kurzer Tipp für Sie zum Abschluss: Einige unserer Trauersprüche für Freunde und Freundinnen sind auch sehr kurz und prägnant gehalten. Dadurch eignen sie sich perfekt zum Platzieren auf Kranzschleifen und Trauerschleifen, um sich von diesem besonderen Freund, Menschen und Wegbegleiter würdevoll zu verabschieden.

Wenn die Sonne des Lebens untergeht,
leuchten die Sterne der Erinnerung.
unbekannter Verfasser

Was man tief in seinem Herzen besitzt, kann man nicht durch den Tod verlieren.
Johann Wolfgang von Goethe

Immer, wenn wir von dir erzählen,
fallen Sonnenstrahlen in unsere Seelen.
Unsere Herzen halten dich umfangen,
so, als wärst du nie gegangen.
Was uns bleibt ist Liebe und Erinnerung.
unbekannter Verfasser

Wir lassen nur die Hand los, nicht den Menschen.
unbekannter Verfasser

Tränen trocknen, ein Herz zerbricht, aber Dich, liebe/r …, vergessen wir nicht.
unbekannter Verfasser

Aus der Lieben Kreis geschieden,
aus dem Herzen aber nie,
weinet nicht, er ruht in Frieden,
doch für uns starb er zu früh.
unbekannter Verfasser

Der Mensch ist Gast auf Erden.
Und wenn er dort auch Heimat fand
So kehrt er doch zu seiner Zeit
Zurück ins ew’ge Heimatland.
unbekannter Verfasser

Wenn ein Freund geht,
muss man die Türe schließen,
sonst wird es kalt.
Bertolt Brecht

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren der Liebe,
die wir hinterlassen, wenn wir gehen.
Albert Schweitzer

Ganz still und leise, ohne ein Wort, gingst du von deinem Leben fort. Du hast ein gutes Herz besessen, nun ruht es still, doch unvergessen; es ist so schwer, es zu verstehen, daß wir dich niemals wieder sehen.
unbekannter Verfasser

Ich habe deinen Namen in den Sand geschrieben
doch die Flut hat ihn ausgelöscht;
Ich habe deinen Namen in einen Baum geritzt
doch die Rinde ist abgefallen;
Ich habe deinen Namen in Marmor eingraviert
doch der Stein ist zerbrochen;
Ich habe deinen Namen in meinem Herzen vergraben,
und die Zeit wird ihn für immer bewahren.
unbekannter Verfasser

Nichts ist mehr ohne dich, so wie es war,
doch du lebst weiter in unseren Herzen.
unbekannter Verfasser

Wenn Liebe einen Weg zum Himmel fände
und Erinnerungen Stufen wären,
würden wir hinaufsteigen und Dich zurückholen.
unbekannter Verfasser

Ihr sollt nicht um mich weinen,
ich habe ja gelebt.
Der Kreis hat sich geschlossen,
der zur Vollendung strebt.
Glaubt nicht, wenn ich gestorben,
dass wir uns ferne sind.
Es grüßt euch meine Seele als Hauch im Sommerwind.
Und legt der Hauch des Tages am Abend sich zur Ruh’,
send ich als Stern vom Himmel euch meine Grüße zu.
unbekannter Verfasser

Du bist nicht mehr da, wo Du warst,
aber Du bist überall, wo wir sind.
unbekannter Verfasser

Wenn im Kreis der Lebenswelt das Blatt zurück zur Erde fällt,
kehrt es zum Ursprung nur zurück und findet dort sein stilles Glück.
unbekannter Verfasser

Erinnerungen sind kleine Sterne,
die tröstend in das Dunkel unserer Trauer leuchten.
unbekannter Verfasser

Ein letztes Lächeln
haucht der Tod
auf dein liebes Gesicht
sein letztes Geschenk
die Hoffnung
auf ein Wiedersehen.
unbekannter Verfasser

Unser Herz will Dich halten. Unsere Liebe dich umfangen. Unser Verstand muss dich gehen lassen. Denn deine Kraft war zu Ende und deine Erlösung Gnade.
unbekannter Verfasser

Der Tod nahm uns einen geliebten Menschen, doch leben wir in der Zuversicht, dass bei Gott diese Trennung nicht endgültig ist.
unbekannter Verfasser

Gedenksprüche und Trauersprüche zum Tod von Mutter und Vater

Wenn unsere Eltern ihr irdisches Dasein vollenden und ihren Heimgang in eine bessere Welt antreten, dann ist plötzlich nichts mehr, wie es war. Mit Mutter und Vater verlieren wir jene Menschen, die uns geformt und uns zu dem gemacht haben, was uns heute ausmacht. Wir möchten uns von diesen besonderen Menschen würdevoll verabschieden und sie auf eine taktvolle Art und Weise zum letzten Geleit führen – dies jedoch nicht nur im Rahmen einer schönen Trauerfeier, sondern auch mit den richtigen Worten tiefer und inniger Liebe.

Wir von Sprueche-plus-Wuensche.de haben Ihnen einen eigenen Abschnitt rund um pietätvolle Trauersprüche für Mutter und Vater erstellt, in welchem Sie allerlei gefühlvolle, einfühlsame und aus tiefstem Herzen kommende Zeilen zum Abschied nehmen vorfinden. Gerne können Sie unsere gesammelten Trauersprüche für Mutter und Vater, also für beide Elternteile, auch in Kondolenzschreiben, Beileidsschreiben, Beileidsbekundungen, Trauerkarten und vieles weitere mehr integrieren. Ebenso auf Kranz- und Trauerschleifen macht ein besonderer Trauerspruch für die Mutter oder den Vater aus unserer hier vorliegenden Trauerwelt eine stilvolle Figur. Schauen Sie einfach mal bei uns rein und finden Sie sich in einem großen Repertoire wieder, das sich ausschließlich passenden Formulierungen und Gedenksprüchen zum Tod von Mutter und Vater widmet.

Eine kurze Anmerkung zum Abschluss: Trauersprüche für Mutter und Vater können übrigens auch sehr gelungen mit ein paar persönlichen Zeilen ergänzt werden. Bringen Sie Ihre tiefe Anteilnahme zum Ausdruck, indem Sie mit persönlichen Worten Ihr Beileid aussprechen und den Trauernden liebevolle Zeilen voller Zuspruch und Hoffnung, aus denen wieder neuer Lebensmut gewonnen werden kann, spendieren.

Mütter halten die Hände ihrer Kinder für eine Weile, aber ihre Herzen für immer.
unbekannter Verfasser

Das Sichtbare ist vergangen,
es bleibt das Leben,
die Wahrheit, die Liebe und die Erinnerung.
unbekannter Verfasser

Unser Papa hat viele Spuren der Liebe und Fürsorge hinterlassen, und die Erinnerung an all das Schöne mit ihm wird stets in uns lebendig sein.
unbekannter Verfasser

Sie hat uns geboren,
uns Liebe und Fürsorge geschenkt,
Lachen und Weinen mit uns geteilt.
Sie hat uns geleitet in Freude und Leid,
hat uns geprägt für das Leben,
bis wir sie schließlich begleitet haben
bis zu ihren letzten Schritten.
Sie war, ist und bleibt unsere Mutter.
unbekannter Verfasser

Scheidet die Mutter aus dem Leben,
können Worte Trost kaum geben,
doch bleibt für alle Zeit,
die Liebe und die Dankbarkeit.
unbekannter Verfasser

Das schönste Denkmal,
das ein Mensch bekommen kann,
steht in den Herzen seiner Mitmenschen.
Albert Schweitzer

Für immer sind da Spuren seines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke. Sie werden uns an ihn erinnern, uns glücklich und auch traurig machen und ihn nie vergessen lassen.
unbekannter Verfasser

Dein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen
und wollte doch so gern bei uns sein.
Gott hilf uns, diesen Schmerz zu tragen,
denn ohne dich wird manches anders sein.
unbekannter Verfasser

Eine Mutter liebt ohne viel Worte -
eine Mutter hilft ohne viel Worte -
eine Mutter versteht ohne viel Worte-
eine Mutter geht ohne viel Worte …
… und hinterlässt eine Leere,
die in Worten keiner auszudrücken vermag.
unbekannter Verfasser

Danke für den Weg, den du mit uns gegangen bist. Danke für die Hand, die uns so hilfreich war. Danke für deine Nähe, die uns Geborgenheit gab. Danke, dass es dich gab. Danke für alle deine Liebe.
unbekannter Verfasser

Mütter sterben nicht, gleichen alten Bäumen.
In uns leben sie und in unseren Träumen.
Wie ein Stern den Wasserspiegel bricht,
zieht ihr Leben in unserem Kreise.
Mütter sterben nicht,
Mütter leben fort auf ihre Weise.
unbekannter Verfasser

Der Tod kann auch freundlich kommen zu Menschen,
die alt sind, deren Hand nicht mehr festhalten will,
deren Augen müde werden, deren stimme nur sagt:
Es ist genug. Das Leben war schön!
unbekannter Verfasser

Gott gab uns unsere Mutter als reichliches Glück; wir legen sie nun still in seine Hand zurück.
unbekannter Verfasser

Ein Mutterherz, so lieb und gut,
für immer nun in Frieden ruht.
Du hast in deinem ganzen Leben
das Beste nur für uns gegeben.
Wir werden schmerzlich dich vermissen,
vergessen aber nimmermehr.
unbekannter Verfasser

Was die Mutter aus Liebe uns gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein. Was wir an ihr verloren haben, das wissen wir nur ganz allein.
unbekannter Verfasser

Die Mutter war’s.
Was braucht’s der Worte mehr…
Wer sie gekannt, weiß, was wir verloren.
unbekannter Verfasser

Was Du im Leben hast gegeben, dafür ist jeder Dank zu klein. Du hast gesorgt für Deine Lieben, von früh bis spät; tagaus, tagein. Schlaf nun in Frieden und schlafe sanft, und hab für alles lieben Dank.
unbekannter Verfasser

Vater ist gegangen aus unserer Mitte, doch nicht aus unseren Herzen.
unbekannter Verfasser

Ruhe sanft, Mutterherz, und schlaf in Frieden. Hab tausend Dank für deine Müh. Wenn du auch bist von uns geschieden, in unseren Herzen stirbst du nie.
unbekannter Verfasser

Das Leben eines jeden Menschen ist ein von Gotteshand geschriebenes Märchen.
Hans Christian Andersen

Trauer-Sprüche gelungen in Trauerkarten und Beileidskarten einfügen – Hier gibt’s Vorlagen für Beileidsbekundungen in Karten-Form:

Trauerkarten, Beileidsschreiben und Kondolenzbriefe dienen genau genommen der schriftlichen Bekundung von tiefem Mitgefühl, herzlichem Beileid und taktvoller Kondolenz im Trauerfall. Viele Menschen kondolieren zwar auch mündlich, die meisten jedoch greifen bei Beileidsbekundungen auf die schriftliche und textuelle Form zurück – dies aus jenem Grund, der darin besteht, dass eine Trauerkarte mit einfühlsamen Worten der Trostspendung und Aufmunterung arbeitet und trauernde Angehörige so die Möglichkeit haben, diese ganz besonderen Zeilen so oft sie wollen zu lesen. Trauer-Sprüche mit tiefer Bedeutungskraft finden in Beileidskarten in der Regel ebenso gerne ein passendes Plätzchen. Sie stehen für einen zum Nachdenken anregenden Input, liefern hoffnungsvolle Zeilen, aus denen neuer Lebensmut geschöpft werden kann, und erlauben es der Trauerfamilie, über Themen, wie Tod, Abschied und Verlust, gezielt zu reflektieren.

So können Sprüche Trauer und Beileid erträglicher gestalten – wir bieten Vorlagen für Beileidsschreiben und Trauerkarten mit Formulierungshilfen zur schriftlichen Anteilnahme hier in diesem Abschnitt zur direkten Ansicht. Kurzum: Wir sind für Sie in die Praxis gegangen und haben uns die Mühe gemacht, zwei Trauerschreiben, jeweils inklusive Trauerspruch, zu erstellen. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und werfen Sie einen Blick auf unsere beiden exemplarischen Kartenvorlagen, die Ihnen bei der Kreation und schriftlichen Gestaltung Ihrer eigenen Trauerkarte eine große Hilfe und Unterstützung sein können. Lassen Sie sich also inspirieren und holen Sie sich die eine oder andere wertvolle Anregung, wie sich Trauersprüche für Karten optimal zum Einsatz bringen lassen.

Zu Ihrer Information: Unsere Trauersprüche für Beileidskarten, welche Ihnen in einer ganzheitlichen Gesamtform, das heißt als fertige Karten zur direkten Weiterverwendung, bereit stehen, können gerne eins zu eins und völlig unverändert übernommen werden. Gerne dienen unsere Beispielkarten mit jeweiligem Trauer-Spruch als perfektes Grundgerüst, welches es Ihnen ermöglicht, mit eigenen Trauerworten, die Sie selbst schreiben und an die Trauerfamilie richten, anzuschließen. Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen!

Karte 1

Ein letztes Lächeln
haucht der Tod
auf dein liebes Gesicht
sein letztes Geschenk
die Hoffnung
auf ein Wiedersehen.

Liebe Eva,

in diesen schweren Stunden der Trauer und des Abschieds möchten wir Dir unser aufrichtiges Mitgefühl zum Heimgang Deines geliebten August übermitteln. Wir wünschen Dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit – unsere Gedanken begleiten Dich; wir sind immer für Dich da, wenn Du uns brauchst!

Was bleibt, sind Liebe, Erinnerung und Dankbarkeit, ihn gekannt zu haben. Wir werden August nie vergessen – er wird immer in unseren Herzen sein!

In stiller Trauer und lieben Gedenken an Deinen geliebten Mann

Mathilde und Franz samt Familie

Karte 2

Von den Sternen kommen wir,
zu den Sternen kehren wir zurück,
von jetzt bis in alle Ewigkeit.

Mein lieber Fritz,

ich möchte Dir meine tiefe Betroffenheit sowie meine aufrichtige Anteilnahme ausdrücken und Dir sowie Deiner gesamten Familie für den Weg zur Trauerfeier und des letzten Geleits Deiner geliebten Maria viel Kraft, Unterstützung, Begleitung und gute Gedanken, die es Dir erlauben, bald wieder nach vorne blicken zu können, wünschen.

Ich hoffe, dass Deine Trauer bald zu einer liebevollen Erinnerung wird und Du für die kommende Zeit Menschen an Deiner Seite hast, die Dir Kraft schenken und Dich beim Abschied nehmen, Begreifen und Loslassen unterstützen.

In herzlicher Anteilnahme

Sabine

Diese Karten und Kartentexte unterliegen dem Copyright von Mag. Edith Helminger und dürfen ohne Zustimmung weder verbreitet und kopiert noch auf anderen Webseiten veröffentlicht werden. Verstöße werden geahndet!

Noch mehr Trauerworte zum Beileid bekunden sowie für Kondolenzschreiben und eine aufrichtige Anteilnahme…

Wie Sie im Rahmen unserer hier vorliegenden Trauerwelt klar und deutlich erkennen können, präsentieren wir Ihnen allerlei taktvolle Trauersprüche in den unterschiedlichsten Variationen sowie für jede einzelne Trauersituation. Ähnlich verhält es sich im Übrigen auch bei unseren zusätzlichen Trauerworten, welche Ihnen in jeweils vier weiteren Kategorien zur freien Verfügung und Verwendung stehen. Ganz egal also, ob Sie nun einen sehr pietätvollen Beileidsspruch bzw. Kondolenzspruch suchen, es für Ihre Trauerkarte würdevolle Beileidstexte sein sollen, mit denen Sie Ihre Kondolenz sehr einfühlsam kommunizieren können, oder Sie aber eher auf die Bedeutungs- und Ausdruckskraft von klassischer Trauerlyrik, also ganz im Sinne tiefgreifender Trauergedichte, setzen – bei uns hier auf Sprueche-plus-Wuensche.de bleiben keine Wünsche öffnen! Kurz gesagt: Wir begegnen Trauer und Beileid sehr vielseitig – angefangen von herzlichen, gefühlvollen und sehr liebevollen Worten voller Zuspruch und Aufmunterung über ausgesprochen weise, tiefgründige und profunde Zeilen mit tiefer Sinnhaftigkeit bis hin zu Trost spendenden Formulierungen, die in Zeiten der Verzweiflung und des Verlustschmerzes Kraft geben, um neuen Lebensmut schöpfen zu können, ist alles in unserem breit gefächerten Fundus mit dabei!

Worauf warten Sie also noch? Holen Sie sich die passenden Trauerworte zum Beileid aussprechen, für Kondolenzschreiben, Trauerbriefe und schriftliche Beileidsbekundungen im jeweils richtigen Ton! Wir öffnen für Sie unser Trauerrepertoire und laden Sie nun herzlich ein, sich durch unsere unzähligen fertigen Texte und Formulierungen für eine aufrichtige Anteilnahme im Trauerfall zu stöbern: