Die schönsten Taufgedichte und Taufverse

Hier finden Sie die besten Verse und Gedichte zur Taufe in einer breit gefächerten Auswahl – von weltlich über modern bis hin zu besonderer Taufpoesie für Karten aller Art!

Für den lieben kleinen Täufling, Ihren Sohn bzw. Ihre Tochter, Ihren Enkelsohn bzw. Ihre Enkeltochter oder für Ihr Patenkind soll es zur Heiligen Taufe ein ganz besonderes Taufgedicht sein? Sie haben bereits das Internet sowie unterschiedliche Bücher rund um Taufpoesie durchforstet – leider erfolglos? Dann haben Sie Ihr Glück höchstwahrscheinlich noch nicht hier bei uns auf Sprueche-plus-Wuensche.de versucht, oder? Nehmen Sie sich doch einfach ein wenig Zeit und schmökern Sie sich durch unsere große Sammlung an allerlei wundervollen Versen und Gedichten zur Taufe. Seien Sie sich der Tatsache gewiss, dass wir für unser hier vorliegendes Angebot an besonderen und einzigartigen Taufversen nach bestem Wissen sowohl sorgfältig als auch profund und umfassend recherchiert haben. Demnach dürfen Sie sich auf eine riesengroße und zugleich breit gefächerte Auswahl origineller Verse zur Taufe freuen…

Im Rahmen unserer Selektion ist für wirklich jeden etwas Passendes mit dabei: Ganz egal, ob unter anderem herzlich, liebevoll, gefühlvoll, süß, einzigartig, sinnig, weise, weltlich, modern, klassisch, traditionell, profund, tiefgründig, ausdrucksstark, aussagekräftig, originell, religiös, biblisch, christlich oder lieb und ergreifend – wir stellen Gratulanten und Gratulantinnen, Eltern, Paten, Großeltern sowie allen anderen Verwandten und Freunden des Taufkindes die schönsten und besten Taufgedichte in den unterschiedlichsten Variationen bereit! Kurz gesagt und nochmals für alle zusammengefasst: Hier gibt’s schöne Taufgedichte für Karten sowie für Ihre Gratulation an den Täufling in einem diversen und vielseitigen Umfang! Seien Sie also versichert, dass wir für jeden individuellen Geschmack etwas zu bieten haben…

Unsere persönliche Empfehlung im Hinblick auf Taufpoesie und Tauflyrik besteht grundsätzlich darin, Gedichte zur Taufe stets am Beginn von Taufkarten sowie Gratulations- und Glückwunschkarten zur Taufe zu platzieren. Auf diese Art und Weise können die gewählten Verse zur Taufe als thematischer Einstieg in Ihre Taufgratulation fungieren, eine bedeutungsvolle Botschaft überbringen sowie zum Nachdenken und Reflektieren anregen. Dies gilt ebenso für Ansprachen und Reden, die im Rahmen der Tauffeier vorgetragen werden. Auch hier ist es anzuraten, diese mit den ausgesuchten Taufversen beginnen zu lassen.

Sie können Ihr gewähltes Gedicht zur Taufe aber auch separat auf eine schöne Karte schreiben und es dem Täufling als ganz persönliche Widmung mit auf seinen Lebensweg geben. Ergänzt mit ein paar eigens verfassten Wünschen ergibt dies einen wundervollen personalisierten Glückwunsch, der von Herzen kommt und dem Taufkind später, wenn es die Zeilen selbst lesen und verstehen kann, ein einzigartiger Begleiter sein wird.

Schöne Taufgedichte für Karten und zum Gratulieren

Ein Gedicht macht jede Karte zu etwas ganz Besonderem und verleiht ihr zudem eine großartige Bedeutungs- und Ausdruckskraft. Dies ist übrigens auch bei Taufgedichten und Taufkarten der Fall. Wir von Sprueche-plus-Wuensche.de präsentieren Ihnen in exakt dieser hier vorliegenden Kategorie allerlei schöne Taufgedichte für Karten in den unterschiedlichsten Variationen. Hier ist garantiert mit Sicherheit für Jedermann etwas Passendes mit dabei. Da sich unsere Auswahl an schönen Gedichten zur Taufe sehr umfangreich gestaltet, wäre es wichtig, dass Sie für Ihr Durchstöbern und Durchforsten unserer Sammlung ein wenig Zeit mitbringen und auch einplanen können. Vor allem bei Gedichten erweist sich dies als sehr wichtig, da diese teils metaphorisch verfasst sind und genau gelesen werden müssen, um ihren Sinn sowie ihre Bedeutung korrekt erfassen zu können.

Wenn Sie im Rahmen unserer Zusammenstellung ein schönes Gedicht zur Taufe für Ihre Glückwunschkarte finden konnten, dann freut uns das natürlich sehr. Was die beste Platzierung des Taufgedichts in Karten betrifft, so können wir Ihnen hierzu eine kleine Empfehlung an die Hand geben: Ordnen Sie Ihr gewähltes Taufkartengedicht direkt am Beginn Ihrer Glückwunschkarte an. So kann das jeweilige Werk als thematisch passender Einstieg fungieren und gleich vorweg eine bedeutungsvolle Nachricht an den kleinen Täufling übermitteln. Anschließend fahren Sie mit der Anrede des Taufkinds fort und sprechen es in diesem Zuge direkt an – genau genommen mit seinem Vornamen. Sie können nun also zur Heiligen Taufe gratulieren und dem Täufling liebe und herzliche Worte mit auf seinen Lebensweg geben. Eine persönliche Widmung an das liebe Kind ist ebenfalls eine besondere Idee, die stets von Herzen kommt…

Unser Tipp für Sie: Schöne Taufgedichte für Karten, sei es für Taufkarten oder Glückwunschkarten zur Taufe, gibt’s übrigens auch in unseren anderen Abschnitten dieser Rubrik. Sehen Sie sich gerne um und durchforsten Sie unser ganzheitliches Angebot!

Unser Wunsch kommt mit Bedacht,
lass dir niemals rauben,
was das Leben wertvoll macht:
Hoffen! Lieben! Glauben!
Friedrich Morgenroth

Taufkarte erstellen

Dem Täufling mög’ es immer
wohl ergehen!
Ihm und den Eltern gratuliert man gern.
Es möge unter einem guten Stern
Das ganze Leben der Familie stehen!
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Zur Taufe kommt ganz pünktlich heut,
mein Glückwunsch: ich bin hocherfreut.
Euer Kind soll mit Frohsinn viel lachen
Und Euch dabei große Freude machen.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Dein Weg beginnt mein liebes Kind.
Du bist noch klein, das wird aber nicht immer so sein.
Irgendwann bekommst du Marmelade und Butter.
Jetzt am Anfang nimmst du Vorlieb mit deiner Mutter.
Vielleicht wünschst du dir einmal einen Kater.
Zum Spielen hast du auch deinen lieben Vater.
Du wirst groß sein recht flott.
Einer geht immer mit Dir: Das ist der liebe Gott.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Am Tauftag wünschen wir
aus tiefster Seele,
dass es an Gottvertrauen
niemals fehle.
Ja, wer an Gottes Hand
durchs Leben schreitet,
der bleibt behütet
und wird gut geleitet!
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Zwei kleine Füße bewegen sich fort,
zwei kleine Ohren, die hören das Wort,
ein kleines Wesen mit Augen, die seh’n
das ist die Schöpfung, sie lässt uns versteh’n.
Zwei kleine Arme, zwei Hände dran,
das ist ein Wunder, was man sehen kann.
Wir wissen nicht, was das Leben dir bringt,
wir werden helfen, dass vieles gelingt.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Wir wünschen euch und eurem Kinde
an Glück, so viel das Herz nur fasst.
Und ein Willkommensangebinde
sei Gruß dem neuen Erdengast.
Er soll ein braver Junge werden
und euch zur Feude gut gedeihn,
Ihm leuchte im Gestrüpp der Erden
des Lebens schönster Sonnenschein.
Euch Eltern aber sei beschieden,
was ihr nur wünscht für euch und ihn.
Im kleinen Heim soll Lust und Frieden
bestehen als des Daseins Sinn!
Friedrich Hebbel

Taufkarte erstellen

Denn wir können die Kinder nach unserem Sinne nicht formen;
So wie Gott sie uns gab, so muss man sie haben und lieben,
Sie erziehen aufs beste und jeglichen lassen gewähren.
Denn der eine hat die, die anderen andere Gaben.
Johann Wolfgang von Goethe

Taufkarte erstellen

Mein Gruß geht zu Dir hin – bin froh, dass ich Dein Pate bin.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Sei unbetört und unverstört!
Was zu des Lebens Glück gehört,
hat dir ein Gott gegeben;
Und was er dir nicht gab, gehört,
o glaub es, nicht zum Leben.
Was du nicht hast, das ist die Last,
die du nicht aufgeladen hast;
du hast die Lust am Leben.
Sei unverstört und unbetört!
Was zu des Lebens Lust gehört,
das hat dir Gott gegeben.
Friedrich Rückert

Taufkarte erstellen

Vier Füße, groß bis mittelklein,
gingen lange Zeit allein.
Jetzt gehen bald auf Schritt und Tritt,
zwei winzig kleine Füße mit.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Kinder kann man nicht so formen und biegen wie man sie gerne hätte. Man nimmt sie einfach so wie sie sind und erfreut sich jeden Tag daran.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Nun sind die Kindlein Gott geweiht,
fest steht der Gnadenbund;
nun werde Glaub und Heiligkeit
in ihrem Leben kund!

O Gott, bewahre du ihr Herz,
steh ihnen mächtig bei,
daß all ihr Wandel himmelwärts
zu dir gerichtet sei!

Und ist ihr Lauf einst wohl vollbracht,
so führe deine Hand
getrost sie durch des Todes Nacht
ins selge Vaterland!
Friedrich August Köthe

Taufkarte erstellen

Wir bringen ein Kind zur Taufe.
Gott gebe, dass es bald laufe.
Wir wünschen, dass es gedeihe
und nicht zu oft schreie.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Wir wünschen dir einen ENGEL –
einen Engel an deiner Seite -
unauffällig, unsichtbar, unverdient – einfach da –
einen Engel, der dir Brücken baut durch ein gutes Wort –
zur rechten Zeit, am rechten Ort –
einen Engel, der es immer gut mit dir meint,
der einfach da ist, wenn du ihn brauchst.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Die besten Gedichte zur Taufe in allen Variationen / für jeden Geschmack

Wir haben sie gesucht – und gefunden! Die Rede ist hier von den besten und schönsten Gedichten zur Taufe. Wir von Sprueche-plus-Wuensche.de haben uns für Sie auf die Suche begeben und Ihnen die Ergebnisse unserer Arbeit in diesem hier vorliegenden Abschnitt übersichtlich und wunderbar strukturiert zur Verfügung gestellt. Ganz egal, ob Sie nun Mama, Papa, Taufpate / Taufpatin bzw. Patenonkel / Patentante, Tante, Onkel, Oma, Opa oder einfach nur Gratulant bzw. Gratulantin des kleinen Täuflings sind – freuen Sie sich auf allerlei besondere Gedichte zur Taufe für jeden Geschmack – präsentiert von Sprueche-plus-Wuensche.de! Eines können wir Ihnen dabei bereits jetzt schon versprechen: Mit unserer Auswahl und Selektion sind Sie wahrhaftig bestens bedient! Überzeugen Sie sich selbst von unserm Angebot und machen Sie sich einen ersten Eindruck von der Qualität unserer gesammelten Gedichte zur Taufe…

In diesem Zusammenhang möchten wir Sie ebenfalls darauf hinweisen, dass sich unsere Zusammenstellung besonderer Taufgedichte durch eine bemerkenswerte Vielseitigkeit und Diversität auszeichnet. Dies bedeutet im Folgenden, dass Sie hier unzählige schöne und vor allem passende Gedichte zur Taufe in den verschiedensten Variationen vorfinden werden: Ganz egal, ob unter anderem ausdrucksstark, aussagekräftig, aus tiefstem Herzen kommend, gefühlvoll bzw. liebevoll verfasst, süß, innig, weise, tiefsinnig, profund, metaphorisch, originell, gratulierend bzw. glückwünschend oder aber völlig klassisch und traditionell – freuen Sie sich auf eine Vielfalt vom Feinsten, die jede Taufkarte, Glückwunschkarte oder Ansprache bzw. Rede, in welche Sie Ihr gewähltes Gedicht zur Taufe integrieren, zu etwas wahrlich Großartigem werden lässt!

Es ist nun auf all deinen Wegen
fortan auch der göttliche Segen.
Mag er dich schützen und leiten
und dich durch dein Leben begleiten.
Er sei dir im Dunklen ein Schein,
so fühlst du dich niemals allein.
Hardy Heuer

Taufkarte erstellen

Liebes kleines Patenkind,
diese kleine Kette möchte ich Dir schenken,
mit herzlich Liebe in Gedenken.
Ihr Glanz der ist so wunderbar,
soll Dich erfreuen jedes Jahr.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Glücklicher Täufling!
Dir ist ein unendlicher Raum noch die Wiege;
werde Mann,
und dir wird eng die unendliche Welt.
Friedrich von Schiller

Taufkarte erstellen

Der Herr sei vor dir,
um dir den rechten Weg zu zeigen.
Der Herr sei neben dir,
um dich in die Arme zu schließen,
um dich zu schützen gegen Gefahren.
Der Herr sei hinter dir,
um dich zu bewahren vor der Heimtücke des Bösen.
Der Herr sei unter dir,
um dich aufzufangen, wenn du fällst.
Der Herr sei mit dir,
um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
Der Herr sei um dich herum,
um dich zu verteidigen, wenn andere über dich herfallen.
Der Herr sei über dir,
um dich zu segnen.
So segne dich der gütige Gott, heute und morgen und immer.
Irischer Segenswunsch

Taufkarte erstellen

Deine kleine Hand
in meiner großen,
so zart und weich.
Du greifst nach den Sternen.
Ich will sie für dich holen,
bis du groß genug bist,
um selbst danach zu suchen.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Deine Füße mögen sich nicht begnügen
mit den breiten Boulevards
und eleganten Prachtstraßen des Lebens,
sie mögen sich nicht verirren
im bedrohlichen Labyrinth
des Verlangens
und nicht endlose Rundwege zurücklegen
im eigenen Ich.

Suche deinen Weg
auf verlässlichen Spuren,
gelegt und erprobt von Menschen,
denen du folgen willst.
Orientiere dich an den Zeichen am Weg,
die das Ziel des Lebens anzeigen.
Lasse dich auf Menschen ein,
die mit dir
dieses Ziel erreichen wollen.

Geh den Weg deines Lebens,
auch wenn du stolperst
und Abgründe schaust,
bleibe dir treu,
lege deine Spur,
damit dir andere
folgen können.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Wir bringen ein Kind zur Taufe
Gott gebe, dass es bald laufe.
Wir wünschen, dass es gedeihe
und nicht so schreie.
Volkstümlich

Taufkarte erstellen

Blüh’ an deiner Eltern Seite,
wachse tugendhaft heran,
und ein Engel Gottes leite
dich auf deiner Lebensbahn.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Träumen, kannst Du viel
Wünschen, kannst Du viel
Vergiss nur nicht auf dem Weg zum Ziel:
Ein Teil liegt immer in Deiner Hand,
du brauchst viel Mut und auch Verstand.
Der Rest und das bedenk,
ist immer nur ein riesengroßes Geschenk.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Schön, dass du geboren bist.
Wir hätten dich sonst sehr vermisst.
Wie du siehst, sind wir alle heute hier.
Es ist faszinierend, du hast dein ganzes Leben vor dir.
Welches Leben wirst du wohl haben?
Wir denken, ein schönes mit vielen Gaben.
Geschenke haben wir dir heute mitgebracht.
Und viel fotografiert und gelacht.
Wir lieben dich jede Minute.
Von uns kannst du viel erwarten, vor allem das Gute.
Du möchtest nun wohl schlafen wieder.
Ich denke nun singen wir alle schöne Lieder.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Drei Engel mögen Dich begleiten
durch ein lange Lebenszeit.
Und die drei Engel, die ich meine,
sind Liebe, Glück und Zufriedenheit.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Zwei kleine Füße bewegen sich fort,
zwei kleine Ohren, die hören das Wort,
ein kleines Wesen mit Augen die sehen,
zwei kleine Arme mit Händen daran,
das ist ein Wunder, das man sehen kann.
Wir wissen nicht, was das Leben Dir bringt,
wir werden helfen, das vieles gelingt!
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Besondere Taufpoesie – Wir bieten ausdrucksstarke Verse zur Taufe

Poesie und Lyrik werden teils leider noch immer ein wenig mit schiefen Blicken verfolgt, haben trotz allem jedoch schon immens an Beliebtheit zugenommen. Grund hierfür ist die heutige Art und Weise, Gratulationen und Glückwünsche zu überbringen – vor allem bei speziellen Anlässen und Feiern. Es hat sich genau genommen zu einem besonderen Ritual entwickelt, seine Wünsche mit ein paar weisen und ausdrucksstarken Verszeilen, einem Spruch oder eben einem passenden Gedicht zu ergänzen. Da wir uns hier in der Kategorie für Taufgedichte befinden, dreht sich im Rahmen dieses vorliegenden Abschnitts natürlich alles um Taufpoesie und Tauflyrik. Wir von Sprueche-plus-Wuensche.de zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Taufkarte bzw. Glückwunschkarte zur Taufe an das liebe Taufkind mit einem passenden Taufgedicht verschönern und textuelle aufwerten können. Kurz gesagt: Freuen Sie sich auf wunderschönste Taufpoesie und Tauflyrik hier in dieser Sammlung, die wir Ihnen mit ganz viel Mühe und Sorgfalt erstellt haben. Auf los geht’s also los – Durchstöbern und Schmökern ist hier nun bei uns angesagt…

Doch das ist noch nicht alles, was hier geboten wird: Neben metaphorischen Taufgedichten präsentieren wir Ihnen überdies auch aussagekräftige, weise und tiefgründige Taufverse, die zum Nachdenken und Reflektieren anregen. Auch hier stützen wir uns wiederum auf unsere bemerkenswerte Vielseitigkeit, was bedeutet, dass Sie Verse zur Taufe in allen Stilrichtungen vorfinden werden. Manche Taufverse werden leichter zu verstehen und zu erfassen sein, andere wiederum werden es erfordern, zwischen den Zeilen zu lesen, um den Sinn und den Inhalt erörtern zu können.

Zu Ihrer Information: Werke klassischer und traditioneller Taufpoesie werden direkt am Beginn von Karten jeglicher Art platziert und auch im Rahmen von Ansprachen dazu verwendet, diese passend zu initialisieren. Auf die inhaltliche Bedeutung des jeweiligen Werkes können Sie anschließend im Zuge Ihrer eigens spendierten Worte und Wünsche an den lieben Täufling eingehen.

Werde was du noch nicht bist.
Bleibe was du jetzt schon bist.
In diesem Bleiben und diesem Werden
Liegt alles Schöne hier auf Erden.
Franz Grillparzer

Taufkarte erstellen

Mein liebes Patenkind! Ich will dir schreiben,
dass ich mit den Gedanken bei dir bin.
Denn wenn wir zwei nicht in Verbindung bleiben,
dann hat die Patenschaft ja keinen Sinn.
Ich möchte schließlich Deinen Weg begleiten.
Du weißt, ich kann es meist nur von fern.
Da gibt es manchmal manche Schwierigkeiten.
Doch, wo ich Dir helfen kann, helf´ ich Dir gern!
Ob Dir zum Lachen ist, ob mal zum Weinen:
Du kannst mir immer sagen, was Du denkst.
Ich freue mich, wenn Du im allgemeinen
und im besondren mir Vertrauen schenkst.
Ich wird´ es nicht verquatschen und verpetzen;
abscheulich handelt, wer sich so benimmt.
Und mich in Deine Lage zu versetzen:
Herzlich versuchen will ich es bestimmt!
Vielleicht kann ich Dich trösten, kann Dir raten
in manchem, was geschieht und was geschah.
So sehe ich die Pflichten eines Paten:
Wenn du mich brauchst, dann bin ich für Dich da.
Friedrich Morgenroth

Taufkarte erstellen

Eh’ man auf diese Welt gekommen
und noch so still vorlieb genommen,
da hat man noch bei nichts was bei;
man schwebt herum, ist schuldenfrei,
hat keine Uhr und keine Eile
und äußerst selten Langeweile.
Allein man nimmt sich nicht in Acht,
und schlupp! Ist man zur Welt gebracht.
Heinrich Christian Wilhelm Busch

Taufkarte erstellen

Du musst das Leben nicht verstehen,
dann wird es werden wie ein Fest.
Und lass dir jeden Tag geschehen
so wie ein Kind im Weitergehen
von jedem Wehen
sich viele Blüten schenken lässt.
Sie aufzusammeln und zu sparen,
das kommt dem Kind nicht in den Sinn.
Es löst sie leise aus den Haaren,
drin sie so gern gefangen waren,
und hält den lieben jungen Jahren
nach neuen seine Hände hin.
Rainer Maria Rilke

Taufkarte erstellen

Wer ist wohl dieser Gott?
Der dich erschaffen hat so schön und so flott.
Ich denke, er will dich beschützen.
Du wirst noch sehen, seine Hilfe wird dir oft nützen.
Dieser Gott hat sich umgeschaut.
Dann hat er deine Eltern gesehen und dich ihnen anvertraut.
Wenn du nur wüsstest wie sehr dich deine Eltern lieben.
Aber wo sind denn die lieben Verwandten geblieben?
Heute müssen wir sie nicht suchen lange.
Dahinten stehen sie bereits in einer großen Schlange.
Wir alle freuen uns so wegen dir.
Aufgrund deiner heilgen Taufe sind wir heute hier.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,
die sich über die Dinge ziehn.
Ich werde den letzten vielleicht
nicht vollbringen,
aber versuchen will ich ihn.
Ich kreise um Gott, um den uralten Turm,
und ich kreise jahrtausendelang;
und ich weiß noch nicht: bin ich ein Falke, ein Sturm
oder ein großer Gesang.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Gebt euren Kindern schöne Namen,
darin ein Beispiel nachzuahmen,
ein Muster vorzuhalten sei.
Sie werden leichter es vollbringen,
sich guten Namen zu erringen,
denn Gutes wohnt dem Schönen bei.
Friedrich Rückert

Taufkarte erstellen

Bedenk es wohl, eh du sie taufst!
Bedeutsam sind die Namen;
und fasse mir dein liebes Bild
nun in den rechten Rahmen.
Denn ob der Nam´ den Menschen macht,
ob sich der Mensch den Namen,
dass ist, weshalb mir oft, mein Freund,
bescheidene Zweifel kamen;
eins aber weiß ich agnz gewiß,
bedeutsam sind die Namen!
So schickt für Mädchen Lisbeth sich,
Elisabeth für Damen;
auch fing sich oft ein Freier schon,
dem Fischbein gleich am Hamen,
an eine, ambraduftigen,
klanghaften Mädchennamen.
Theodor Storm

Taufkarte erstellen

Nun schreib ins Buch des Lebens,
Herr, ihre Namen ein,
und lass sie nicht vergebens
dir zugeführet sein.
Auch präge jedem Kinde
dein Wort recht tief ins Herz,
dass es bewahrt von Sünde,
dir dien’ in Freud und Schmerz.
Du, der du selbst das Leben,
der Weg, die Wahrheit bist,
uns allen sollst du geben
dein Heil, Herr Jesu Christ.
Melchior Vulpis

Taufkarte erstellen

Unser Wunsch ist wohl bedacht:
Für das sei immer frei und offen,
was das Leben sinnvoll macht:
Zu lieben, zu glauben, zu hoffen!
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Einzigartige Taufgebete und Segnungsgebete für den kleinen Täufling

Sie möchten dem kleinen Täufling ein wundervolles Taufgebet bzw. ein bedeutungsvolles Segnungsgebet zur Heiligen Taufe spendieren und sind noch immer auf der Suche nach passenden Gebetszeilen? Dann dürfte das lange Suchen für Sie nun ein Ende gefunden haben – wir präsentieren die schönsten und liebsten Taufgebete / Segnungsgebete für das Taufkind hier direkt auf Sprueche-plus-Wuensche.de! Freuen Sie sich schon jetzt auf eine riesengroße Sammlung und profitieren Sie von einer vielfältigen Zusammenstellung, mit der die verschiedensten Geschmäcker perfekt bedient werden können! Interesse bekommen? Worauf warten Sie dann eigentlich noch? Zögern Sie nicht weiter, sondern begleiten Sie uns in unsere Taufwelt, die Sie mit den wahrlich schönsten und besten Taufgebeten der besonderen Art versorgt…

Taufgebete sowie Segnungsgebete zur Taufe können ganz divers und vielseitig eingesetzt werden; vorwiegend entscheiden sich übrigens die Eltern des Täuflings oder die Paten dafür, dem kleinen Taufkind ein ausdrucksstarkes Gebet zu spendieren. Es soll das Kind beschützen, es behüten und es auf seinem Lebensweg begleiten. Eine Möglichkeit wäre übrigens, Gebete zur Taufe direkt in die jeweiligen Gratulations- und Glückwunschkarten zur Taufe zu schreiben. Darauf kann im Rahmen der persönlichen Wünsche und Gratulationsworte an den Täufling inhaltlich wunderbar Bezug genommen werden.

Eine kurze Information zum Schluss: Sämtliche unserer Taufgebete an den Täufling sind sehr liebevoll sowie aus tiefstem Herzen kommend verfasst. Der Schwerpunkt der inhaltlichen und textuellen Gestaltung unserer Segnungsgebete zur Taufe liegt also auf Herzlichkeit, Gefühl, Liebe und Innigkeit. Viel Freude beim Durchstöbern sowie viel Spaß beim Auswählen wünscht Ihnen das gesamte Team unseres hier vorliegenden Webseitenangebots!

Guter Gott,
wir haben heute [Name des Täuflings] getauft.
Wir wissen, dass du alle Kinder liebst,
wir gehören zu dir, zur Familie Gottes.
Du machst uns froh.
Wir wünschen uns,
dass dieses Kind fröhlich und gesund heranwächst.
Hilf den Eltern und Geschwistern, zärtlich und geduldig zu sein.
Gib ihnen Mut, Vorbild und Hilfe bei Orientierung zu sein.
Steh du [Name des Täuflings] bei, wenn er/sie traurig oder krank ist.
Lass uns nicht müde werden, von dir und deiner Liebe zu erzählen,
denn wir vertrauen darauf, dass wir bei dir geborgen sind.
Amen.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Wir feiern in diesem Gottesdienst die Taufe von [Name des Täuflings]
Wenn wir unser Kind nun ins Leben begleiten, wünschen wir uns offene Augen,
ein liebevolles Herz und einen klaren Verstand
für den richtigen Weg.
Wir brauchen für unser Leben ein Ziel.
Die Kinder brauchen uns als gute Vorbilder.
Darum bitten wir um Mut, Geduld und Hoffnung
durch Gottes Geist.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Liebes Kind du bist nun auf der Welt
Schon in dieser kurzen Zeit bist du unser Held
Wir wollen für dich gute Freunde sein.
So sind wir dann gemeinsam und nicht allein.
Heute strahlt überall die Sonne.
Du bist einfach unsere Wonne.
Jetzt taufen wir dich in Gottes Namen.
Wir wünschen dir ein schönes Leben. Amen.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Guter Gott,
uns liegt dieses Kind am Herzen.
Auch du liebst es.
So bringen wir unsere Wünsche und Bitten für [Name des Täuflings] vor dich:
Wir bitten dich, dass [Name des Täuflings] immer ein gutes Zuhause hat,
wo sie/er Geborgenheit und Wärme erfährt;
dass sie/er Menschen um sich hat, die ihr/ihm gute Begleiter und Freunde für’s Leben sind;
dass sie/er viel Freude erfährt und sich auch über die kleinen Dinge freuen kann;
dass sie/er in eine Welt hineinwächst, in der er/sie leben kann mit allem, was zum Leben dazu gehört.
Mache die christliche Gemeinde bereit, Eltern und Kinder auf ihrem Weg zu begleiten und zu unterstützen.
Schenke kluge Gedanken und hilfsbereite Hände.
Amen.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Heiliger Geist, du Kraft Gottes,
erfülle dieses Kind/diese Kinder mit Fröhlichkeit und Zuversicht,
lass sie umkehren, wenn sie falsche Wege gehen,
wecke seinen/ihren Glauben und erhalte ihm/ihr/ihnen die Hoffnung.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Lieber Gott ich bin noch klein,
kann so vieles nicht allein.
Drum lass Menschen sein auf Erden,
die mir helfen groß zu werden.
Die mich nähren, die mich kleiden,
die mich führen, die mich leiten.
Die mich trösten, wenn ich weine!
Lieber Gott und dieses Eine,
wenn ich es mal schlimm getrieben,
mach dass Sie mich trotzdem lieben!
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Der Herr sei vor dir,
um dir den rechten Weg zu zeigen.
Der Herr sei neben dir,
um dich in die Arme zu schließen,
um dich zu schützen vor Gefahren.
Der Herr sei hinter dir,
um dich zu bewahren vor der Heimtücke des Bösen.
Der Herr sei unter dir,
um dich aufzufangen, wenn du fällst.
Der Herr sei mit dir,
um dich zu trösten, wenn du traurig bist.
Der Herr sei um dich herum,
um dich zu verteidigen,
wenn andere über dich herfallen.
Der Herr sei über dir, um dich zu segnen.
So segne dich der gute Gott –
heute, morgen und allezeit.
Irischer Segensspruch

Taufkarte erstellen

Guter Gott,
du hast uns dieses Kind anvertraut.
Wir haben unsere Freude daran – und sicher auch unsere Last.
An uns formt sich sein Leben.
Es wird an unseren Stärken wachsen und an unseren Schwächen leiden.
Wir brauchen Einsicht, dass wir unsere Macht nicht missbrauchen, das Kind nicht unseren Gefühlen und Wünschen opfern.
Gott, lass uns in deinem Geist miteinander leben.
Wir möchten frei sein von Ängstlichkeit und ungerechter Härte.
Wir brauchen Verständnis, aber auch Festigkeit.
Wir brauchen Liebe, damit dieses Kind frei und mutig wird,
sein Leben und die Welt zu gestalten.
Dazu hilf du uns, guter Gott.
Amen
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Du Gott, Schöpfer der Welt.
Du lässt Bäume und Blumen jedes Jahr neu wachsen und blühen.
Du schenkst das Leben und läßt Kinder groß werden.
Dafür danken wir dir.
Wir bitten dich für die Kinder, die wir heute taufen.
Umgib sie mit deiner Liebe, damit sie wachsen und blühen.
Setze die Sonne über ihr Leben und in unsere Mitte.
Dann wird es uns warm ums Herz
und wir können mit fröhlichen Augen
auch für andere Zeichen der Freude sein.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

O du guter Engel, du bist bei [Name des Täuflings] Tag und Nacht
so liebevoll und treu wird [Name des Täuflings] von dir bewacht.
Ich kann nicht alle lauernden Gefahren sehen,
aber Du, Du hilfst [Name des Täuflings] sogar beim Gehen.
Unser [Name des Täuflings] sei dir anvertraut bei all seinem Tun,
von der wilden Spielerei bis zum abendlichen Ruh’n.
O du guter Engel hat er/sie [Name des Täuflings] nicht einen schönen Namen?
Segne jetzt unseren Sprössling. Amen.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Gott, Dich loben wir.
Du willst [Name des Täuflings]
auf ihrem/seinem Weg ins Leben schützen und behüten.
Sie/er soll Fröhlichkeit und Lachen entdecken und andere damit anstecken.
Sie/er wird aber auch die Lasten und Grenzen des Lebens erfahren.
Gott, Dich bitten wir:
Gib den Eltern Kraft und Weisheit,
ihr Kind in Deiner Liebe und im Glauben an Dein Wort zu erziehen,
damit es später durch die Taufe in Deine Gemeinde auf¬genommen wird.
Befähige uns alle, in unserm Reden und Tun diesem Kind die gute Botschaft von Jesus Christus zu bezeugen.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Der Täufling ist bereit,
die Taufe zu empfangen.
Wir sind mit ihm gegangen;
Gott gebe ihm Geleit.
Mög’ es ihm wohl ergehen.
Der Weg auf dieser Erde,
dass er ein leichter werde,
wir können’s nur erflehen.
Jetzt hat er einen Namen.
Oh, möge diesem Kinde
die Gnadensonne scheinen.
Wir sagen freudig Amen.
Volksgut

Taufkarte erstellen

Wir haben heute unser Kind zur Taufe gebracht.
Zeige ihm den Weg, auf dem er dir folgen kann.
Schenke uns die Fähigkeit, ihn auf diesem Weg zu begleiten.
Lass dieses Kind immer von der Liebe und
Zuwendung seiner Eltern, Paten, Großeltern und
Freunde umgeben sein.
Segne und beschütze
unser Kind und alle, die es gern haben.
Amen
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Du, Gott der Liebe,
auf deinen Namen wird [Name des Täuflings einsetzen] heute getauft,
damit sie/er zu dir und deiner Gemeinde gehört.
Wir bitten dich, dass dieses Kind fröhlich und gesund auf¬wachsen kann.
Steh du ihm auch bei, wenn es traurig oder krank ist.
Hilf den Eltern und Geschwistern, zärtlich und geduldig zu sein.
Bewege sie und uns, damit wir von deiner Liebe erzählen.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Du, den wir die Kraft des Lebens nennen,
bist helfend und bewahrend bei uns gewesen,
als unser Kind geboren wurde.
Du, den wir den Schutz des Lebens nennen,
sei bergend und behütend bei uns,
wenn es nun aufwächst und groß wird.
Du, den wir das Ziel des Lebens nennen,
zeige uns und unserem Kind den Weg,
der zum Glauben an dich führt.
unbekannter Verfasser

Taufkarte erstellen

Ein Gedicht zur Taufe in Taufkarten und Glückwunschkarten an das Taufkind einbauen – Hier gibt’s Vorlagen und Texte

Sie bräuchten ein paar gut gemeinte Tipps, wie Sie Ihr Gedicht zur Taufe am besten, vor allem sinnig und optimal platziert, in Ihre Glückwunschkarte an den Täufling einbauen? Dann können Sie sich wahrhaftig freuen, dass Sie den Weg in unsere Sammlung hier auf Sprueche-plus-Wuensche.de gefunden haben! Wir präsentieren Ihnen nämlich zwei fertig erstellte exemplarische Taufkartenbeispiele, die Sie an folgend finalisiert in der Endversion vorfinden. Beide Musterkarten zur Taufe sind mit Text ausgestattet und so formuliert, dass sie im Grunde genommen eins zur eins direkt so übernommen werden könnten. Machen Sie sich also ein Bild davon, wie auch Ihre Karte an das liebe Taufkind aussehen könnte; wie Sie ein Taufgedicht darin korrekt integrieren, wird ebenfalls veranschaulicht. Immerhin beinhalten beide Taufkartenvorlagen hier in diesem Abschnitt jeweils ein Gedicht zur Taufe. Anordnungs- und Platzierungsvorschläge für Taufgedichte im Rahmen von Karten an den Täufling werden hier in der Praxis zur Ansicht vorgelegt.

Bei uns erfahren Sie hier an Ort und Stelle also Folgendes: So bauen Sie Ihr Gedicht zur Taufe in Glückwunschkarten ein – Musterkarten mit Textbeispielen und Taufversen gibt’s hier in diesem Abschnitt zur Inspiration in verschiedenen Variationen, sodass unterschiedliche Möglichkeiten zur Kartengratulation zur Heiligen Taufe aufgezeigt werden können. Profitieren also auch Sie von unserem kleinen Praxisteil zur Taufe, holen Sie sich nützliche Tipps, Anregungen und Tricks und erfahren Sie, wie Sie Ihre Taufkarten an den lieben Täufling, in Verbindung mit passenden Taufversen, zu etwas Besonderem und Originellem machen.

Übrigens: Allerlei tolle Verse zur Taufe sowie wundervolle Gedichte zur Tauffeier für jeden Geschmack stehen in unseren anderen Abschnitten hier in dieser Rubrik für Sie bereit.


Karte 1

Drei Engel mögen Dich begleiten
durch ein lange Lebenszeit.
Und die drei Engel, die ich meine,
sind Liebe, Glück und Zufriedenheit.

Liebe Sina,

wir gratulieren Dir von ganzem Herzen zu Deiner Heiligen Taufe und wünschen Dir für Dein bevorstehendes Leben nur das Beste! Mögest Du in Deinem Leben ganz viel Liebe, Freude und Glück erfahren und Du mit stetiger Gesundheit gesegnet sein.

Das wünschen Dir innigst

Deine Dich liebenden Großeltern

Karte 2

Werde was du noch nicht bist.
Bleibe was du jetzt schon bist.
In diesem Bleiben und diesem Werden
Liegt alles Schöne hier auf Erden.
-Franz Grillparzer-

Mein lieber Michael,

als Dein Pate gratuliere ich Dir aus tiefstem Herzen zur Taufe. Es ist das erste große Fest in Deinem Leben, das wir heute feiern und ich darf Dich dabei begleiten. Das ehrt mich sehr und ich freue mich riesig, Dein Patenonkel sein zu dürfen.

Für Dein weiteres Leben wünsche ich Dir, dass Du immer gesund bleibst, viel Freude erfährst, in Liebe und Geborgenheit aufwachsen kannst und dass es Dir niemals an etwas fehlen möge.

Ich werde immer für Dich da sein, wenn Du mich brauchst!

Dein Onkel Josef

Karte 3

Denn wir können die Kinder nach unserem Sinne nicht formen;

So wie Gott sie uns gab, so muss man sie haben und lieben,

Sie erziehen aufs beste und jeglichen lassen gewähren.

Denn der eine hat die, die anderen andere Gaben.
-Johann Wolfgang von Goethe-

Liebe Rosa-Marie,

herzlichen Glückwunsch zu Deiner Taufe! Ich freue mich sehr, dass ich an Deinem besonderen Fest dabei sein darf und wünsche Dir für Dein Leben alles Liebe und Gute, viel Gesundheit, Glück und Frohsinn.

Du bist nun ein Teil Gottes – ich wünsche Dir, dass er Dich beschützen und behüten und immer über Dir wachen möge. Mögest Du zudem stets die Nähe Deines Schutzengels spüren.

Das wünscht Dir Deine Dich innigst liebende Tante Sofia

Karte 4

Am Tauftag wünschen wir
 aus tiefster Seele,
dass es an Gottvertrauen
niemals fehle.
Ja, wer an Gottes Hand
durchs Leben schreitet,
der bleibt behütet
und wird gut geleitet!

Lieber Samuel,

Du wirst heute getauft und bist von nun an ein Teil unseres lieben Gottes. Ich wünsche Dir, dass er Dich ein Leben lang beschützen möge und immer für Dich da ist, wenn Du seine Hilfe suchst.

Mögest Du ein wundervolles, sorgenfreies Leben vor Dir haben und Du von lieben Menschen, die es ehrlich und gut mit Dir meinen, begleitet werden.

Die besten Glück- und Segenswünsche zu Deiner Heiligen Taufe überbringt Dir von ganzem Herzen

Onkel Sebastian

Diese Karten und Kartentexte unterliegen dem Copyright von Mag. Edith Helminger und dürfen ohne Zustimmung weder verbreitet und kopiert noch auf anderen Webseiten veröffentlicht werden. Verstöße werden geahndet!

Schöne Worte zur Heiligen Taufe – Sprüche, Wünsche, Glückwünsche und Tauftexte

Taufgedichte und Taufverse sind nicht so wirklich Ihre Liga? Auch die Eltern des Täuflings können mit Taufpoesie nicht so recht etwas anfangen? Dann wäre es auf jeden empfehlenswert, unseren beiden anderen Kategorien rund um schöne Worte zur Heiligen Taufe einen kurzen Besuch abzustatten. Neben tiefgründigen und sinnigen Versen zur Taufe stehen Ihnen in unserer umfangreichern Taufwelt auch besondere Sprüche sowie herzliche Glückwünsche zur Verfügung. Vielleicht suchen Sie ja nach einem katholischen oder evangelischen Taufspruch oder möchten sich von unseren klassischen Taufwünschen sowie lieben Glückwünschen zur Taufe ein wenig inspirieren lassen, um selbst eine ganz innige und personalisierte Gratulation an das Taufkind formulieren zu können? Wie dem auch sei – unsere anderen Rubriken beinhalten die unserer Meinung nach besten und schönsten Taufsprüche in den unterschiedlichsten Variationen sowie allerlei herzliche Taufglückwünsche zum Gratulieren mit Herz, Gefühl und Liebe! Ganz egal, ob Sie nun unter anderem religiöse und christliche Sprüche zur Taufe aus der Bibel oder aber moderne und weltliche Taufsprüche suchen – dies, besondere Kartensprüche zur Heiligen Taufe und noch vieles mehr wartet in unserer entsprechenden Kategorie darauf, von Ihnen durchforstet und durchstöbert zu werden!

Profitieren Sie zudem auch von tollen Wünschen zur Taufe, die Sie bereits fertig ausformuliert bereit gestellt bekommen. Sollten Sie sich für einen Glückwunsch zur Taufe aus unserer Sammlung entscheiden, so empfehlen wir Ihnen, diesen mit ein paar eigens verfassten Worten, in Form einer persönlichen Widmung an das liebe Taufkind, zu ergänzen. Gutes Gelingen!

Wo darf es für Sie nun hingehen? – Diese zwei Kategorien möchten von Ihnen besucht werden: